Sie sind hier: Startseite » Zeitvertreib & Events » Unsere Ponyhofevents » Die Almwanderung

Almwanderung auf unsere Alm

In den Sommermonaten gibt es für unsere Gäste jede Woche eine Wanderung auf unsere Alm. Je nach Kondition und Verfassung wandern die 'Bergsteiger' über die Fahrstrasse oder über den alten Bergsteig in Richtung Almhütte. Die Gehzeit vom Feriendorf Ponyhof bis zur Alm dauert ungefähr 2 Stunden. Schon gleich am Anfang wird der Wanderer mit einer schönen Aussicht auf das Feriendorf Ponyhof belohnt.

Ungefähr auf der Hälfte der Wegstrecke, wenn man schon richtig warmgelaufen ist, rinnt ein kleiner Bach den Berg hinunter. Hier, kurz vor der Mittelstation der Materialseilbahn für die Alm, dreht sich direkt neben dem Weg unser altes Wasserrad. Vielleicht lädt es den Wanderer zu einer kleinen Verschnaufpause auf dem 'Almsofa' ein.
 

Wer sich aufmerksam und mit offenen Augen die 'Ponyhof-Alm' erwandert, der nimmt nicht nur die Größe der Bergwelt wahr, sondern der entdeckt auch die Vielfalt der oft 'kleinen' aber wunderschönen und farbenprächtigen Pflanzenwelt der Berge.
 

All diejenigen, die schlecht zu Fuß sind oder denen unterwegs die Wanderung zu anstrengend wird, werden von Rudi mit dem Traktorzug eingesammelt und zur Alm befördert.
 


Oben angekommen, werden die Gäste von den Sennern begrüßt und es gibt natürlich etwas zum Trinken. Dann beginnt Rudi mit dem Grillen und alle lassen es sich gut schmecken, denn 'Bergsteigen' macht mächtig hungrig.


©Ponyhof GmbH & Co. KG
Zeller Fusch 151, 5672 Fusch
Tel.: +43/6546/681-0
Fax.: +43/6546/681-4
E-Mail
Impressum
Das Feriendorf Ponyhof bei Facebook